Tag

Tracking

Durchsuchen
02
08, 2018

Huawei Smartband und Waage

Smartwatches

Heute berichte ich über eine absolute Preis/Leistungsbombe. Konkret geht es um das Huawei Band 2 Pro und die Huawei AH 100 Smart Scale Waage. Schon einzeln ist die Körperfettwaage mit einem Preis von 49,95 nicht wirklich teuer, obwohl sie  wirklich hochwertig gemacht ist. Sie bringt mit ihrer gehärteten Glasoberfläche eine zusätzliche Aufwertung für Ihr Badezimmer. Was benötigt man für die Nutzung der Waage? Wenn man nur das Gewicht wissen möchte, braucht man prinzipiell nur die mitgelieferten Batterien einzulegen und das war’s. Das Gewicht wird weiß und sehr hell am Display (direkt an der Waage) angezeigt und hat man das Handy gerade mal nicht bei der Hand, so werden die anderen Werte (Körperfett, Muskelmasse usw.) zwischengespeichert, bis man sein Handy mit der Huawei Körperfettwagen App verbindet. Danach werden alle Werte automatisch am Handydisplay angezeigt. Man kann dann bestätigen, ob man die Werte abspeichern möchte oder nicht. Die Waage hat insgesamt 9…Mehr lesen

0
11
06, 2018

Garmin Fenix 3 Saphir

Smartwatches

Der Sommer ist schon voll da! Das schöne Wetter lockt nach draußen und macht es leichter sich für sportliche Aktivitäten zu motivieren und neue persönliche Bestleistungen zu erbringen. Wer einmal den inneren Schweinehund überwunden hat, wird merken, wie schön es ist an die eigenen Grenzen zu gehen und wie gut man sich nach einer Sporteinheit fühlt. Smartwatches zählen dabei bei vielen Hobbysportlern zum ständigen Begleiter, denn die eigene Leistung aufzuzeichnen, sorgt bei vielen noch einmal für einen extra Ansporn. Egal, welche Sportart der eigene Favorit ist, die Garmin Fenix 3 Saphir ist ein geeigneter Begleiter. Darum nehme ich diese heute auch etwas genauer unter die Lupe. Die App „Strava“ Hat man sich die App „Strava“ auf seinem Smartphone installiert, kann man sich auf derselben Seite eine neue Lauf- oder Radroute erstellen. Mittels GPS wird deine Aktivität aufgezeichnet, sodass du die zurückgelegte Strecke im Nachhinein betrachten kannst. Ebenso liefert die App…Mehr lesen

0
05
06, 2018

Misfit Vapor

Smartwatches

Die Mistfit Vapor, eine weitere Marke aus dem Hause Fossil, ist eine richtig stylishe Smartwatch. Warum sie mich so überzeugt hat, gibt’s in diesem Beitrag. Eckdaten Die schlichte und elegante Vapor ist in vier verschiedenen Farben (Braun, Silber, Schwarz und Rosé Gold) erhältlich. Das runde OLED-Display lässt sich ganz individuell anpassen und hält sie auf dem Laufenden – auch wenn Ihr Handy mal nicht zur Hand ist, z.B. können Sie Kalendereinträge, Anrufe und Mitteilungen abrufen. Von Büroalltag bis Freizeit Die Misfit Vapor Smartwatch hat den Android Play Store schon vorinstalliert. Damit können Sie verschiedenste Apps herunterladen, z.B. die Runtastic App – ideal für Sportbegeisterte! Egal, ob beim Laufen oder in den Öffis: Mit den 4 GB internen Speicher kann man nach Herzenslust seine Lieblingsmusik anhören – einfach auf die Smartwatch laden. Super hilfreich ist der integrierte Wecker. Mit Vibration wird man sanft geweckt. Noch nicht genug? Dann können Sie sich…Mehr lesen

0
04
06, 2018

Garmin Vivoactive 3

Smartwatches

Garmin hat den Trend der Zeit erkannt: Ein Fitnessprodukt soll nicht unbedingt wie ein typisches Fitnessgadget aussehen. Heute muss eine Smartwatch stylisch, immer tragbar und natürlich top ausgestattet sein. Ob die Garmin Vivoactive 3 diese Anforderungen alle erfüllt und was sie so kann, möchte ich Ihnen hier kurz näherbringen. Verpackung & Inhalt Die Verpackung der Garmin Vivoactive 3 ist klein aber fein und in Grau gehalten, abgebildet sind zum einem das Produkt selbst und natürlich auch die wichtigsten technischen Daten der Vivoactive 3. Im Inneren der würfelförmigen Verpackung befinden sich neben der Smartwatch noch Kurzanleitungen in diversen Sprachen und ein USB-Lade- bzw. Datenkabel. Ersteinrichtung & Kompatibilität Die Ersteinrichtung ist ganz einfach und dauert nur wenige Augenblicke. Um die Vivoactive 3 nutzen zu können, benötigen Sie die Garmin Connect App auf Ihrem Smartphone – diese gibt es kostenlos bei Google Play oder im Apple App Store. Ist die App erst einmal…Mehr lesen

0
20
03, 2017

fitbit charge 2

Testberichte

Stichwort Selbstmotivation: Der fitbit charge 2 begleitet sozusagen in allen Lebenslagen des Alltags – ob als Schrittzähler oder als Herzfrequenzmesser. Ebenso eignet er sich bestens dafür die persönlichen Leistungen in diversen Sportarten aufzuzeichnen. Der fitbit charge 2 ist ein Multitalent: Man kann mit ihm die sportlichen Leistungen nicht nur überprüfen, sondern auch steigern und so den persönlichen Trainingsplan verbessern. Hohe Anwenderfreundlichkeit Vor dem ersten Einsatz des fitbit charge 2 wird einfach die dazugehörige App auf das Smartphone geladen und schon geht es los. Die App steht für alle gängigen Betriebssysteme zum Download (Appstore, Google Play, Windows Store) bereit. Im Anschluss kann der fitbit charge2 wie eine Uhr am Handgelenk angelegt und die App gestartet werden. Danach wird kabellos mit den Sensoren, die sich an der Unterseite des fitbit charge2 befinden, Schritte, Herzfrequenz oder die Trainingsleistung aufgezeichnet und auf der App gespeichert, sodass sie auch langfristig jederzeit abgerufen werden können. Man kann die…Mehr lesen

0