Tag

Smartphone-Fotografie

Durchsuchen
14
08, 2017

Smarte Urlaubsfotos

Smartphones

Nachdem das Smartphone uns schon seit einiger Zeit überall hinbegleitet, ist es natürlich auch im Urlaub mit dabei. Mit den richtigen Fototipps und starken Smartphone-Kameras wie der des Huawei P10 oder Samsung Galaxy S8 gelingen tolle Urlaubsbilder. Zoom ist verzichtbar Da Smartphone-Kameras lediglich über digitalen Zoom verfügen, gilt die Faustregel: „Nah rangehen und auf Zoom verzichten.“ Unendliche Weiten Die Panorama-Funktion bei Smartphones ist schnell ausgewählt und macht unkompliziert eindrucksvolle Bilder. Ideal für eine Stadt hoch über den Dächern und Bergpanoramen. Licht richtig einsetzen Die Blitzleistung von Smartphone-Kameras ist meist nicht berauschend. Farben verändern sich zum Nachteil oder die Fotos werden von ungewollten Schatten entstellt. Eher selten verwenden. Attraktion im Fokus Man sollte sich nicht immer nur auf den Autofokus verlassen. Mit dem Touchfokus moderner Smartphone-Kameras kann man mit einem Fingertipp festlegen, wo die Schärfe hingelenkt werden soll. Beidhändig agieren Auch wenn Smartphones dazu verleiten, schnelle Schnappschüsse einhändig zu machen: Kurze…Mehr lesen

0
25
04, 2017

Smartphone-Fotografie: Tipps & Tricks

Guter Rat ist gratis

Nachdem das Smartphone meistens mit dabei ist, während hochwertige Spiegelreflex- und Bridgemodelle eher anlassbezogen mitgenommen werden, ist die Qualität der Front- und Selfiekameras in den letzten Jahren rapide nach oben geschnellt. Fotografieren mit dem Smartphone ist für die meisten User längst eine der Hauptaufgaben. Kein Wunder, dass die Hersteller auf dieses Feature immer mehr gesteigerten Wert legen. So hat z.B. Huawei nicht erst seit dem P10 Plus eine Kooperation mit Leica laufen oder das neue Samsung S8 und S8+ höchste Qualitätsmaßstäbe inkl. lichtstarkem Objektiv und Multiframe-Bildverarbeitung anzubieten. Dennoch schadet es nicht, auch fotografisches Know-how einzubringen. Denn grundsätzlich sind Smartphone-Kameras immer ein gutes Backup für Fotos und Videos, wenn keine „echte“ Kamera zur Hand ist. Grund genug, einige Tipps & Tricks zusammengetragen: Gelungene Aufnahmen Grundsätzlich sind Handykameras am besten für Landschafts- und Stadtaufnahmen, Portraits, Selbstportraits und Nahaufnahmen geeignet – also alles was für Weitwinkelobjektive prädestiniert ist. Bei schwierigen Lichtverhältnissen, abends oder…Mehr lesen

0
17
08, 2015

Smartphone-Fotografie im Urlaub

Guter Rat ist gratis

Wie schon die kürzlich durchgeführte Hartlauer-Studie „So fotografiert Österreich!“ gezeigt hat, fotografieren wir gerne auch im Urlaub mit dem Smartphone. Nachdem die Sonne gerade besonders kräftig lacht und die Hauptsaison uns zum Ausspannen an die schönsten Plätze lockt, haben wir einige Tipps für die Smartphone-Fotografie zusammengestellt. Doch zuerst einige Details aus der Hartlauer-Studie: 512 online befragte Personen zwischen 14 und 69 Jahren, die hinsichtlich Geschlecht, Alter, Bundesland, Ausbildungsniveau und Haushaltsgröße der österreichischen Gesamtbevölkerung entsprechen, haben einen untrüglichen Eindruck bestätigt: Auch am Urlaubsort rangiert das Smartphone als bevorzugtes Gerät zum Fotomachen auf Platz 1. Mit 73, 1 % der Befragten, die sich für diese Variante entscheiden, ist das eine wirklich beachtliche Zahl – getoppt nur von einem weiteren Detail: Bei den 14- bis 19-Jährigen steigt dieser Wert sogar noch auf 83,2 %! Weiters interessant: Rund ein Fünftel (20,9 %) der Befragten sind Mischtypen, die im Urlaub auf einen Mix aus Kompaktkamera…Mehr lesen

0