Tag

GPS

Durchsuchen
11
06, 2018

Garmin Fenix 3 Saphir

Smartwatches

Der Sommer ist schon voll da! Das schöne Wetter lockt nach draußen und macht es leichter sich für sportliche Aktivitäten zu motivieren und neue persönliche Bestleistungen zu erbringen. Wer einmal den inneren Schweinehund überwunden hat, wird merken, wie schön es ist an die eigenen Grenzen zu gehen und wie gut man sich nach einer Sporteinheit fühlt. Smartwatches zählen dabei bei vielen Hobbysportlern zum ständigen Begleiter, denn die eigene Leistung aufzuzeichnen, sorgt bei vielen noch einmal für einen extra Ansporn. Egal, welche Sportart der eigene Favorit ist, die Garmin Fenix 3 Saphir ist ein geeigneter Begleiter. Darum nehme ich diese heute auch etwas genauer unter die Lupe. Die App „Strava“ Hat man sich die App „Strava“ auf seinem Smartphone installiert, kann man sich auf derselben Seite eine neue Lauf- oder Radroute erstellen. Mittels GPS wird deine Aktivität aufgezeichnet, sodass du die zurückgelegte Strecke im Nachhinein betrachten kannst. Ebenso liefert die App…Mehr lesen

0
20
03, 2018

Garmin fenix 5

Smartwatches

Heute darf ich über die neue Garmin fenix 5, eine Smartwatch der Oberklasse, berichten. Die Installation der Uhr ist einfach. Die Möglichkeit, das Zifferblatt mit eigenen Fotos zu personalisieren, gefällt mir auch sehr gut. Unboxing Die Garmin fenix 5 ist sehr hochwertig verarbeitet und das spürt man auch am Handgelenk. Vor allem das Stahlgehäuse vermittelt auf Anhieb den Eindruck, dass man ein Top-Produkt in Händen hält. Mit an Bord ist ein USB-Kabel – diesmal nicht wie gewohnt in Form einer Ladeklemme, sondern mit eigenem USB-Anschluss, der in beide Richtungen (also nicht falsch) angesteckt werden kann. Einrichten Bevor die Garmin fenix 5 in Betrieb genommen werden kann, muss diese eingerichtet werden. Die Garmin Connect App (iOS I Android) im Play oder App Store herunterladen und mit der Uhr verbinden. Danach kann man in der App auch seinen „Favoriten“ aussuchen, sollte man, so wie ich, mehrere Uhren in Gebrauch haben. Mein Tipp:…Mehr lesen

0
05
01, 2017

Garmin vivosmart HR

Testberichte

Willkommen im neuen Jahr auf Handyexperte. In dieser Zeit des Jahres sind die guten Vorsätze noch jung. Mehr Bewegung rangiert bei den meisten Österreichern weiten oben. Deshalb wollen wir uns heute den Garmin vivosmart HR näher ansehen. Seit etwas mehr als drei Wochen habe ich nun den Garmin vivosmart HR Fitnesstracker in Verwendung und bin von seinen Funktionen sehr begeistert. Ich habe die Software im Appstore heruntergeladen und den Tracker mit dem Handy verbunden. Es funktioniert perfekt und ist in kürzester Zeit erledigt. Neben den Sport- und Fitnessfeatures bietet der Tracker die Möglichkeit der Nutzung von Smartfunktionen. Dazu zählt die Anzeige von Anrufen, Whatsapp-Nachrichten, SMS- und Kalendereinträgen. Der Garmin vivosmart HR ersetzt praktisch eine Smartwatch. Ein tolles Feature ist auch die Musikfunktion, mit der man zwischen Musiktiteln hin und her wechseln kann. Aber jetzt zu den Fitness- und Sportfunktionen: vivosmart HR bietet einen optischen Herzfrequenzsensor mit dem die Pulsmessung durchgeführt…Mehr lesen

0
24
10, 2016

Samsung Gear Fit2: smartes Fitnessarmband

Testberichte

Der Hype um Smarttracker und Smartwatches hält weiter an. Die Samsung Gear Fit2 sieht mit dem gewölbten Display und dem Alu-Rahmen optisch sehr ansprechend aus. Im Test überzeugt sie auch mit ihren Funktionen. Seit einigen Monaten bin ich Besitzer der Samsung Gear Fit2 und möchte meine Erfahrungen im heutigen Blog teilen: Im Vergleich zum ersten Modell hat Samsung beim Display ordentlich nachgebessert und die Auflösung auf 432×216 erhöht. Somit ist das Ablesen von Textnachrichten sehr angenehm. Die Uhr ist durch das längliche Format auf der Hand nicht störend, sondern angenehm zu tragen. Da der Rand aus Aluminium ist, hält die Samsung Gear Fit2 auch mehr aus. Ich habe zwar schon ein paar „Kanten“ im Gerät – wobei ich dazu sagen muss, dass bei mir die Uhr echt etwas mitmachen muss – aber im Vergleich zum Vorgänger, ist eine kleine „Kante“ schöner, als wenn sich beim Kunststoffrand die Farbe löst. Bilder…Mehr lesen

0
10
06, 2016

Samsung Gear S2 – Rundes Design und intuitive Bedienung

Smartwatches

Was wären wir nur ohne Smartwatch? Die Samsung Gear S2 ist mit einer Vielzahl von Android-Smartphones ab Version 4.4 sowie 1.5 GB RAM kompatibel und lotst uns als zuverlässiger Fitnessbegleiter datengenau durch den Tag. Die Smartwatch Samsung Gear S2 macht all jene glücklich, die kein sportliches Fitnesstracker-Armband am Handgelenk tragen möchten, sondern lieber eine Uhr im klassischen Design zu ihrem Outfit kombinieren. Es gibt die Samsung Gear S2 in einer sportlichen Variante und der Classic-Version. Das Zifferblatt lässt sich individuell anpassen. Die Armbänder kann man selbst ganz einfach mit einem Klick tauschen. Der Tragekomfort ist aufgrund der Abmessungen von 39,9 x 43,6 x 11,4 mm gegeben. Samsung Gear S2 Sport Ein Modell, wie gemacht für den Sommer, wo man sich gerne aktiv im Freien bewegt und das auf leicht gebräunter Haut Blicke auf sich zieht. Die weiße Gear S2 mit Silikonarmband ist für Nutzer, die den Style-Faktor ihrer Smartwatch gerne…Mehr lesen

0