Tag

Alcatel

Durchsuchen
21
08, 2018

Alcatel 1X – So schön war die Einsteigerklasse selten

Smartphones Testberichte

Alcatel hat am Mobile World Congress 2018 seine neuen Smartphones der Serie 1, 3 & 5 vorgestellt. Mit den neuen Serien will der Mutterkonzern „TCL“ Premium Designs und Funktionen in die Einsteiger & Mittelklasse bringen. Ich freue mich wirklich sehr, dass ich Ihnen heute das Alcatel 1X etwas näher vorstellen darf. Verpackung und Inhalt Schon bei der Verpackung und dem Design muss man Alcatel ein Lob aussprechen: Der Hersteller ist erwachsen geworden. Das Verpackungsdesign ist nicht mehr kindlich verspielt, sondern wirkt erwachsen. Auf der Vorderseite ist das eigentliche Smartphone und seine genaue Bezeichnung abgebildet. Rechts seitlich sind nochmals die wichtigsten Funktionen erwähnt, wo das Smartphone im Vergleich zu seinen Konkurrenten punkten kann. Auf der Rückseite sind die wichtigsten technischen Daten abgedruckt sowie links seitlich der Alcatel Slogan „enjoy.now“. Öffnet man erst einmal die Verpackung, kommt sofort das Smartphone zum Vorschein. Im Inneren der Verpackung befinden sich zusätzlich ein MicroUSB-Daten/Ladekabel sowie…Mehr lesen

0
10
07, 2018

Alcatel Idol 5 – die edle Mittelklasse

Smartphones

Heute möchte ich Ihnen ein Produkt und eine Marke etwas näher bringen, denen meiner Meinung nach leider viel zu wenig Beachtung geschenkt wird. Es handelt sich um den Hersteller Alcatel. Hinter diesem Markennamen steht der chinesische Konzern TCL, dem auch seit geraumer Zeit die Marke Blackberry gehört. Man kennt Alcatel hauptsächlich von günstigen Low-Budget-Smartphones mit geringer Ausstattung. Doch mit dem erfolgreichen Alcatel Shine lite hat Alcatel schon einmal bewiesen, dass gute Verarbeitung kombiniert mit Mittelklasse-Ausstattung nicht teuer sein muss. Diesen Weg schlägt auch die mittlerweile 5. Generation der Idol-Reihe ein und führt diesen erfolgreich fort. Verpackung und Inhalt Wo andere Hersteller auf eine schlichte Verpackung setzen, zeigt Alcatel, dass die aber gar nicht langweilig sein muss. Das Design wirkt bunt und dynamisch. Auf der Vorderseite ist groß das Logo abgebildet und der Name des Smartphones. Auf der Rückseite sind die wichtigsten technischen Daten des Smartphones aufgeführt. Im Inneren der Verpackung…Mehr lesen

0
12
12, 2016

Alcatel Pixi 4 – Riesendisplay zum kleinen Preis

Smartphones

Für alle, die ein großes Display bei Smartphones schätzen, ist das Alcatel Pixi 4 4G ideal. Auch als Einsteiger-Smartphone ist das Modell mit 6 Zoll großem Display ideal. In dieser Preisklasse findet sich kein Gerät mit ähnlichen Dimensionen. Wohl dem Preis geschuldet, besteht das Alcatel Pixi 4 komplett aus Kunststoff. Es liegt trotz seiner Größe recht gut in der Hand. Die Rückseite lässt sich entfernen, um den beiden SIM-Karten und einer bis zu 64 GB Speicherkarte Platz zu geben. Der Akku lässt sich nicht tauschen. Leistung Mit seinem 4×1,1 GHz Prozessor befindet sich die Leistung des Gerätes eher im unteren Mittelfeld. Mit seinen 16 GB Speicher und den 1,5 GB RAM läuft es jedoch im Alltag äußerst flüssig und kommt nur bei mehreren geöffneten Programmen ins Stottern. Der Akku ist mit 2.580 mAh ausreichend groß dimensioniert, um bei normaler Nutzung durch den Tag zu kommen. Der Bildschirm befindet sich mit…Mehr lesen

0
25
09, 2015

Alcatel onetouch Pop (10) = Tablet + Keyboard

Tablets

Heute ist es an der Zeit, das neue Tablet Alcatel onetouch Pop (10) vorzustellen. Also los! Ausgepackt, das solide Kunststoffgehäuse zusammengesteckt und … ja, dieses Tablet hat eine Tastatur im Lieferumfang dabei und kann wie ein Laptop bedient werden. Wie praktisch ist es, ein Tablet mit Tastatur zu haben? Auf jeden Fall ist es einfach zu koppeln. Man muss nur die Bluetoothfunktion einschalten und mit der Tastatur (auch per Micro USB zum Aufladen) verbinden. Ist das erledigt, sieht man sogleich auch eine richtige Mausanzeige am Display (das übrigens eine tolle Auflösung hat) und „Befehle“ können auch direkt mit dem Pad bestätigt werden. Sehr gut funktioniert das Umschalten mehrerer Fenster, die im Hintergrund laufen. Beispiel aus dem Alltag: Man schreibt ein E-Mail, muss sich vielleicht kurz eine Nummer auf den Kontakten heraussuchen, usw. Das Tablet läuft sehr flüssig, getestet habe ich Angry Birds (die Star Wars Edition) und es hat wiiiiirklich…Mehr lesen

0
04
09, 2015

Alcatel Idol 3 – wo oben unten und unten oben ist

Smartphones Testberichte

Alcatel versucht mit einem neuartigen Design die Blicke auf das Idol 3 zu lenken – ob es einen Blick wert ist, lest ihr in meinem Beitrag. Technische Details In dem Gerät arbeitet ein Qualcomm Snapdragon 410. Dies ist ein guter Quad-Core (4 Kerne) Mittelklasseprozessor, der mit 1,2 GHz getaktet ist und für ein Gerät in dieser Leistungsklasse ein gutes Arbeitstempo erreicht. Das Gerät besitzt 1,5 GB Arbeitsspeicher. Weiters unterstützt das Alcatel Idol 3 den Datenturbo LTE – sowie NFC und Bluetooth 4.0. Das Smartphone hat je nachdem entweder einen Dual-Sim Slot oder einen microSD-Karten Einschub. Die Single SIM 8GB Version kann nur eine SIM Karte aufnehmen. Die Dual SIM 16 GB Version macht es möglich, eine zweite SIM Karte ins Handy zu geben. Einen SD Einschub gibt es NUR bei der Dual SIM Version. Die Schwachstelle des Modells ist der Akku. Der folgt dem 2000 mAh-Standard und ist damit nicht überragend…Mehr lesen

0