Das Technikjahr 2018 liegt hinter uns. Für 2019 stehen bereits die ersten Highlights vor der Tür – aber davon in einem anderen Artikel mehr! Heute möchte ich mein persönliches Resümee aus 2018 ziehen. Dieser Beitrag ist zur Abwechslung kein Testbericht, sondern viel mehr ein persönlicher Jahresrückblick meiner Highlights 2018.

Mobile World Congress 2018

Jedes Jahr im Februar findet in Barcelona (Spanien) der Mobile World Congress statt – mein erstes Highlight 2018. Über diverse Online-Foren, Zeitungen und YouTube Kanäle verfolge ich die Veranstaltung Jahr für Jahr – und ich hoffe, dass ich eines Tages auch mal direkt vor Ort bin. Ich folge eigentlich nur Technikkanälen oder YouTubern, die sich mit Smartphones und Technik auseinandersetzen.

Technische Neuerungen und auch die Präsentation der ersten Flaggschiffe von Samsung, Sony, Alcatel, Huawei, Nokia, HTC und Co versuche ich immer sehr zeitnah zu verfolgen. Auch dieses Jahr freue mich mich schon wieder auf die MWC und bin gespannt, was so alles kommen wird und welche Produkte davon ins Hartlauer Sortiment aufgenommen werden.

Ambient Flow – Xperia im neuen Gewand

Wie jedes Jahr zeigte Sony auf der MWC in Barcelona ihr erstes Flaggschiff 2018. Man wusste, dass der Hersteller aus Japan ein Xperia XZ2 präsentieren würde, welches die aktuelle Technik in einem Smartphone vereinen wird.  Alles rund um das Xperia XZ2 finden Sie in diesem Beitrag.

Seit Jahren verfolgt Sony mit den Xperia Smartphones eine Designlinie: große Displayränder und kantiges Design.  Doch 2018 überraschte Sony alle mit einem neuen Look! Das XZ2 und XZ2 Compact sind die ersten Smartphones im neuen Design „Ambient Flow“.  Mir persönlich gefällt der Look sehr gut.

Master of Mobile Communications (MMC)

Mein persönlich größtes berufliches Highlight 2018 war bestimmt das Erreichen des Status „Master of Mobile Communications“ – so nennen wir bei Hartlauer alle jene, die herausragende Spezialisten im Bereich Smartphones und Co sind.

Nachdem ich das Qualifying erfolgreich absolviert hatte, wurde ich am 10.04.2018 nach Kronstorf in die Hartlauer Akademie eingeladen. An diesem Tag unterzog ich mich der theoretischen Prüfung und bewies in einem Verkaufsgespräch mein Wissen.

FC Bayern München – Real Madrid powerd by Sony Mobile

Im Jahr 2018 durfte ich auch das erste Mal fliegen. Und das gleich nach München zum Halbfinale der Champions League: Bayern München – Real Madrid.

Ganz unerwartet erhielt ich die Nachricht, dass ich mit Sony Mobile, einer der Hauptsponsoren der Champions League, nach München zum Match reisen darf. Natürlich habe ich mich gefreut wie ein kleines Kind – so etwas kennt man sonst nur aus dem TV.

Xiaomi eröffnet seinen ersten Store in Österreich

Seit dem 18. Mai 2018 gibt es in der SCS bei Wien den ersten Store im deutschsprachigen Raum von Xiaomi. Am Samstag den 26. Mai fand das große Eröffnungsevent mit einem sogenannten Flashsale für 10 Minuten statt – in  10 Minuten bekommt man alles um 10 €. Ich machte mich an diesem Tag schon gegen 4 Uhr früh auf den Weg – nicht nur aus neugier, sondern auch mit der Hoffnung etwas zu ergattern.

Natürlich warteten sehr viele Menschen vor dem Geschäft. Leider konnte ich nichts ergattert, aber ich bin um eine Erfahrung reicher. 😊

Festnetz Internet und Rebranding von Drei

Nachdem der Mobilfunkanbieter Hutchison Drei Austria Tele2 im Jahr 2018 gekauft hatte, hat sich der Anbieter komplett neu aufgestellt. Die Marke Tele2 ist hingegen vom österreichischen Markt verschwunden.

Neue Produkte sind entstanden und somit auch mehr Möglichkeiten für Kunden. Es war für mich sehr spannend zu beobachten, wie und in welchen Bereichen sich der Betreiber weiterentwickelt hat. Auch in Zukunft wird es spannend bleiben – schließlich steht 5G bereits in den Startlöchern!

Smart Home

 Das Thema Smart Home begleitet mich schon sehr lange und ist, wie ich finde, höchst spannend! Ich bin davon überzeugt, dass dies die Zukunft sein wird. Auch wenn wir in Österreich dem noch etwas skeptisch gegenüber stehen.  Mit Google Home kam der erste Sprachassistent zu Hartlauer und legte somit den Grundstein für Smart Home. Auch im Sortiment zu finden ist das Sicherheitssystem von Ring sowie das Smart Home von Gigaset, A1 und T-Mobile. Ich stehe dem sehr offen entgegen und bin sehr gespannt, wie sich Smart Home weiterentwickelt.

Meine Liebe zur Fotografie

Im Jahr 2018 habe ich meine Liebe und auch das Interesse zum Thema Fotografie entdeckt – sowohl mit dem Smartphone als auch mit der Kamera. Erst vor kurzem habe ich mir dann eine Sony Cybershot HX400V gekauft. Zum einen interessierte mich natürlich der Unterschied zum Smartphone – und zum anderen, weil man mit dem Smartphone irgendwann an seine Grenzen stößt.

Im manuellen oder Profi-Modus kann man die Kamera des Smartphones am besten kennenlernen und man kann natürlich mehr aus einem Motiv herausholen. Man nimmt auch die Umgebung mit einer Kamera anders wahr.  Man entwickelt ein Auge fürs Detail und vor allem: Es motiviert mich raus in die Natur zu gehen und die Umgebung aus anderen Blickwinkeln zu sehen.

Kurz zusammengefasst

Das Jahr 2018 war für mich ein sehr aufregendes und vor allem spannendes Jahr. Ich freue mich auf das bevorstehende Technikjahr 2019. Die MWC 2019 steht vor der Tür und somit mein erstes Highlight im neuen Jahr.

Kommentieren