Author

Riesi R

Durchsuchen
01
02, 2019

Crosscall Trekker-X4 – Outdoor-Smartphone aus Frankreich

Smartphones

Das Crosscall Trekker-X4 ist das neue, robuste Outdoor-Smartphone des französischen Herstellers Crosscall. Das Hauptaugenmerk liegt bei diesem Modell ganz klar auf der Kamera. Diese soll nämlich die erste in einem Smartphone verbaute Kamera sein, welche mit gängigen Action Cams konkurrieren kann! Top-Kamera im Crosscall Trekker-X4 Wenn man die Rückseite des Crosscall Trekker-X4 betrachtet, merkt man sofort, dass hier in Sachen Video und Foto etwas anders ist als bei gängigen Handys, die man so kennt. Verbaut ist eine Dual Kamera. Allerdings ist die „Action Cam-Linse“ mit „Immersive Panomorph Technology“ ausgestattet. Das bedeutet, man hat einen 170 Grad Blickwinkel in alle Richtungen, was ganz neue Perspektiven beim Filmen oder Fotografieren auf diesem Smartphone ermöglicht. Zu einem Smartphone gehören natürlich auch Apps: Die „Action Cam“ dieses Outdoor-Handys wird über die eigene X-Cam App gesteuert, die sich am Homescreen des Trekker-X4 befindet. In dieser App befinden sich die verschiedenen Kamera-Modi: Dynamic Im Standardmodus „Dynamic“…Mehr lesen

0
23
11, 2018

Ring Video Doorbell 2

Testberichte

Seit einem halben Jahr teste ich bereits die Ring Video Doorbell 2 und muss sagen: Ich bin begeistert!  Was diese WLAN Türglocke kann und warum ich nicht mehr darauf verzichten möchte, lesen Sie in meinem Testbericht.Mehr lesen

0
16
10, 2018

Caterpillar CAT S61 – das Smartphone für Heimwerker

Smartphones Testberichte

Heute darf ich das Caterpillar CAT S61 genauer unter die Lupe nehmen. Das Handy ist, wie schon die Vorgängergeräte, ein echtes Handwerkerhandy und definitiv für grobe Arbeiten am Bau oder Zuhause gedacht.  Für den Preis von 899 € darf man sich natürlich kein Huawei P20 Pro oder Iphone XS erwarten, aber das S61 hebt sich trotzdem mit netten und auch durchaus brauchbaren Features vom Mitbewerb ab. Leistung und Speicher Leitungsmäßig bewegt sich das Caterpillar CAT S61 im Durchschnitt. Verbaut wurde der Mittelklasse Octacore Prozessor Snapdragon 630 mit 2,2 GHz. Der Prozessor ist aber trotzdem gut, wenn man keine grafisch aufwendigen Spiele nutzen möchte. Wenn wir uns ehrlich sind, sollte auf einer Baustelle sowieso keine Zeit zum Spielen sein! 😉 Der Arbeitsspeicher von 4 GB ist heutzutage schon Standard, aber auch ausreichend. Der interne Speicher ist 64 GB groß und lässt sich per microSD-Karte problemlos erweitern. Display und Akku Das 5,2…Mehr lesen

0
27
09, 2018

Samsung Galaxy A6 / A6+

Smartphones Testberichte

Nachdem Samsung Anfang 2018 mit dem Galaxy A8 die neue Mittelklasse ihrer Smartphones gelaunched hat, zieht das Unternehmen jetzt mit einer günstigeren Ausführung nach – dem Galaxy A6 und dem A6+.  Optisch gesehen sind sich die 2 Geräte sehr ähnlich, doch wie schaut es im Inneren aus? Mehr dazu jetzt im Test. Leistung Samsung hat das normale A6 mit einem 1,6 GHz Octacore und das A6+ mit einem 1,8 GHz Octacore Prozessor ausgestattet. Leistungsmäßig gibt es somit keinen großen Unterschied zwischen den beiden Modellen. Für Otto Normalverbraucher werden beide Produkte mehr als ausreichend sein. Man spürt hier wirklich nur ab und zu, dass das jeweilige Smartphone für einen Bruchteil einer Sekunde kurz ruckelt, aber im Großen und Ganzen läuft das System sehr flüssig. Das Samsung Galaxy A6 und A6+ haben einen internen Speicher von 32 GB – ca. 22 GB sind frei nutzbar. Die anderen 10 GB sind für das…Mehr lesen

0
13
08, 2018

Sony GTK-XB5 Speaker

Testberichte

Sommer, Sonne, Sonnenschein. Es ist die perfekte Zeit für Poolpartys, Grillereien oder sonstige Aktivitäten im Freien!  Was dabei natürlich nicht fehlen darf, ist gute Musik. Sony bringt mit dem GTK-XB5B Lautsprecher Festivalstimmung in den Garten. Leistung Seine 200 Watt RMS Leistung holt sich der Sony GTK-XB5 mittels 2-Wege-Boxen-System bestehend aus Hoch- und Mitteltieftöner. Mit der EXTRA BASS-Funktion kommen auch Freunde elektronischer, basslastiger Musik voll auf ihre Kosten. Der Klang wird dadurch um einiges voluminöser und satter. Den Nachbarn wird‘s freuen 😀 Ein echter Hingucker sind die Lichteffekte inklusive Stroboskopfunktion. Diese passen sich dem Beat der Musik an und versetzen dadurch jeden in Festivalstimmung – gerade in der Nacht. Wenn man allerdings nicht auf wildes Herumgeblinke steht, kann man die Effekte natürlich auch ausschalten. Akku Ein integrierter Akku wie bei anderen Sony Boxen sucht man beim XB5 leider vergebens. Die Box kann nur mittels Stromkabel betrieben werden. Party Chain Ein tolles…Mehr lesen

0