Author

BeardyNerd

Durchsuchen
12
10, 2018

Nokia 5.1 von HMD – solide Mittelklasse

Smartphones Testberichte

Der finnische Hersteller HMD Global, welcher seit 2006 Smartphones und Featurephones unter der Marke Nokia durchwegs erfolgreich vertreibt, schickt sein Mittelklasse-Smartphone – das Nokia 5 – in Rente und ersetzt es durch das Nachfolgemodell Nokia 5.1. Das Nokia 5 konnte man als erfolgreiches Modell bezeichnen. Dieses Smartphone war schließlich immer ein Geheimtipp für preisbewusste Kunden und die extrem hochwertige Verarbeitung erinnerte an alte Tage. Nokia steht eben, wie auch schon früher, für ein hohes Verarbeitungsniveau in jeder Preisklasse. Doch heute soll es nicht um das „alte“ Nokia 5 gehen, sondern um dessen Nachfolger. Ich freue mich, Ihnen das Nokia 5.1 näher vorstellen zu dürfen und wünsche viel Spaß beim Lesen meines Artikels. Design und Verarbeitungsniveau im Nokia 5.1 Wie auch nicht anders zu erwarten, punktet das Smartphone Nokia 5.1 mit seinem hohen Verarbeitungsniveau. HMD hat dieses Smartphone aus einem Block Aluminium der 6000er Serie gefertigt und bietet es in drei unterschiedlichen…Mehr lesen

0
02
10, 2018

Sony Xperia XZ2 Compact – der kompakte Herausforderer

Smartphones Testberichte

In meinem Testbericht zum Xperia XZ2 habe ich von frischem Wind für die Oberklasse gesprochen. Dies trifft nun auch auf das Kompakt-Segment zu. Denn wie in den Jahren zuvor, hat der Technikriese Sony auch wieder eine kleinere Version seines Xperia XZ2 vorgestellt. Design und Verarbeitung  Wie auch schon in den Jahren zuvor, wird die Kompakt-Reihe von Sony mit dem Xperia XZ2 Compact erfolgreich fortgeführt und auch in diesem Jahr muss man auf nichts verzichten. Sony beweist „mal wieder“ eindrucksvoll, dass ein kleines Smartphone nicht zwangsläufig auch kleine Technik bedeuten muss. Wie auch schon sein großer Bruder, erstrahlt auch das Xperia XZ2 Compact im neuen Sony Design „Ambient Flow“ mit einem Display-Seitenverhältnis von 18:9. Das Display hat eine Größe von 5 Zoll und ist dadurch deutlich handlicher wie das XZ2. Bei einer Full HD+ Auflösung mit maximaler Auflösung von 1080x2160p kommt auch hier die Triluminos Technik von Sony zum Einsatz. Im…Mehr lesen

0
04
09, 2018

Nokia 3.1 – Androidone zum Kampfpreis

Smartphones

Heute darf ich euch ein meiner Meinung nach sehr interessantes Smartphone vorstellen und näher bringen.

Es handelt sich hier um die zweite Generation des erfolgreichen Nokia 3.Mehr lesen

0
28
08, 2018

Big Screen & Low Price – Sony Xperia L1

Smartphones Testberichte

Heute präsentiere ich ein Smartphone für den kleinen Geldbeutel. Sony verspricht eine ordentliche Ausstattung zum kleinen Preis. Ob dieses Versprechen eingehalten werden kann, werden wir gemeinsam herausfinden. Unboxing Ausgeliefert wird das Sony Xperia L1 in der mittlerweile klassischen weißen Sony Verpackung. Ich würde sagen: schlicht aber elegant. Jedoch viel aufregender als die Verpackung, ist natürlich was sich darin befindet. Das ist neben dem Smartphone ein Quick-Start-Guide, ein USB-Netzadapter sowie ein USB-C Daten- und Ladekabel. Natürlich wurde auch ein Sony Headset beigelegt, welches mich in Sachen Klang und Tragekomfort schon mal überzeugen konnte. Es ist nicht selbstverständlich, dass ein so gutes Headset im Lieferumfang enthalten ist. Somit steht dem Musikgenuss nichts mehr im Weg. Verarbeitung und Performance Sony erfindet sich nicht neu und vertraut auf das altbekannte Design. Große Displayränder oben und unterhalb des 5,5 Zoll IPS Displays bilden die Front. Das gefällt sicherlich nicht jedem. Ich finde das klassische Sony…Mehr lesen

0
21
08, 2018

Alcatel 1X – So schön war die Einsteigerklasse selten

Smartphones Testberichte

Alcatel hat am Mobile World Congress 2018 seine neuen Smartphones der Serie 1, 3 & 5 vorgestellt. Mit den neuen Serien will der Mutterkonzern „TCL“ Premium Designs und Funktionen in die Einsteiger & Mittelklasse bringen. Ich freue mich wirklich sehr, dass ich Ihnen heute das Alcatel 1X etwas näher vorstellen darf. Verpackung und Inhalt Schon bei der Verpackung und dem Design muss man Alcatel ein Lob aussprechen: Der Hersteller ist erwachsen geworden. Das Verpackungsdesign ist nicht mehr kindlich verspielt, sondern wirkt erwachsen. Auf der Vorderseite ist das eigentliche Smartphone und seine genaue Bezeichnung abgebildet. Rechts seitlich sind nochmals die wichtigsten Funktionen erwähnt, wo das Smartphone im Vergleich zu seinen Konkurrenten punkten kann. Auf der Rückseite sind die wichtigsten technischen Daten abgedruckt sowie links seitlich der Alcatel Slogan „enjoy.now“. Öffnet man erst einmal die Verpackung, kommt sofort das Smartphone zum Vorschein. Im Inneren der Verpackung befinden sich zusätzlich ein MicroUSB-Daten/Ladekabel sowie…Mehr lesen

0