Schon etwa ein Jahr auf dem Markt und jetzt so richtig im Aufwind: Die Samsung Gear VR bietet ein unglaubliches Erlebnis. Mit ihr kann man in die virtuelle Welt eintauchen, die man so noch nicht kennt!

Mit der Samsung Gear VR neue (virtuelle) Welten zu erschließen, war Ziel meiner Mission. Hier das Ergebnis in einer Pro-/Kontra-Aufstellung:

Samsung_gear_vrPRO

Die Samsung Gear VR können Sie mit einem Samsung Smartphone (Samsung Galaxy S6  und S6 edge, Galaxy S 7  und S7 edge, S6 edge + und dem Samsung Galaxy Note 4 verwenden.

Sie bietet für wenig Geld einen hohen Spaßfaktor.

Die Gear VR funktioniert ohne Akku. Für mich persönlich ist das ein großer Vorteil, da ich nicht zwei Geräte gleichzeitig aufladen muss.

Weiteres Plus ist die einfache Anwendung: Ich habe das Handy in die Brille gesteckt und los ging’s. Tipp: Das einzige was ich zu bedenken gebe ist, dass natürlich der Akku vom Handy schneller leer wird. Das ist jedoch nicht so gravierend, wenn man wie ich voll aufgeladen startet.

Wer gerne Netflix schaut, kann dies überall und jederzeit tun. Einfach Brille aufsetzen, Netflix starten, einloggen und los geht’s. Beim Test kam wirklich Kinofeeling auf. Man sitzt in einem virtuellen Wohnzimmer mit einer großen Leinwand.

Tipp: Unbedingt ausprobieren! Mir persönlich haben die Videos sehr gefallen. Ob Surfen, Snowboarden, im Weltraum oder Horrorvideos: Es ist für jeden Geschmack etwas dabei!

CONTRA

Videos und Spiele sind leider noch ein wenig unscharf bzw. sieht man die Pixel. Ein Umstand, der mich persönlich jedoch weniger gestört hat, da der Einstieg in die virtuelle Welt mit der Samsung Gear VR ja noch in der Anfangsphase ist und auch nicht viel kostet!

Ob Videos oder Spiele: Noch ist die Auswahl für die Samsung Gear VR hat im Store klein. Man kann die Gear VR auch mit einem Playstation 4 Controller verbinden. Leider habe ich noch kein Spiel entdeckt, dass mit diesem funktioniert. Liegt aber wahrscheinlich daran, dass fast alle Spiele im Oculus Store noch kostenpflichtig sind!

Spiele aus dem Playstore, die mit einer VR funktionieren, können nicht mit der Samsung Gear VR gespielt werden, da hier einer eigenen der Vorzug gegeben wird.

Samsung_Galaxa_S7_Edge_Gear_VR_DSC_0354Fazit:

Aufgrund des Preis-/Leistungsverhältnis ist die Samsung Gear VR zu empfehlen. Für nur 99,95 € hat man jede Menge Nutzen! Viel Spaß bei Kurzvideos, Spielen oder eben einem kleinen mobilen Kino. Ich kann dieses Gadget nur jedem empfehlen!

Kommentieren