> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Wöchentliche Umfrage

Samsung Galaxy J5 2017

Geraldo

Mit dem Buchstaben J bezeichnet Samsung seine Einsteigerklasse bei den Smartphones. Das Neueste dieser Serie ist das Modell Samsung Galaxy J5 2017, welches wir uns heute etwas genauer anschauen wollen.

Mit dem Samsung Galaxy J5 2017 bringt der südkoreanische Hersteller frischen Wind in die Einsteigerklasse. Das Alugehäuse wirkt sehr gut verarbeitet und macht das Smartphone zu einem echten Hingucker. Leider lässt sich der Akku im Gegensatz zu seinem Vorgänger nicht mehr herausnehmen. Das finde ich persönlich etwas schade, denn dadurch hat sich Samsung bisher von den anderen Herstellern unterschieden.

Das Display hat eine Größe von 5,2 Zoll und stellt in HD-Auflösung mit 1280 x 720 Pixel dar. Das ist in der heutigen Zeit doch etwas wenig, die Displays anderer Hersteller wirken im Vergleich doch etwas schärfer als das Samsung Galaxy J5 2017. Ausgestattet mit einem AMOLED-Panel ist die Helligkeit, Farbwiedergabe und der Kontrast dafür wieder sehr gut.

Der Achtkern-Prozessor taktet mit 8 x 1,6 GHz. Der Arbeitsspeicher ist allerdings mit 2 GB etwas klein ausgefallen. Bei mehreren geöffneten Programmen kommt der Prozessor doch gelegentlich aus der Puste.

Ein Highlight ist der Akku mit 3000 mAh, welcher das Smartphone ohne ans Netz zu müssen zwei Tage durchhalten ließ.

Der Speicher mit 16 GB ist an die Einsteigerklasse angepasst. Eine Speicherkarte ist jedoch zu empfehlen, da der Nettospeicher nur 9 GB beträgt und der Rest vom Betriebssystem verbraucht wird.

Samsung_Galaxy_J5_2017_1Die Kamera braucht sich auf keinen Fall verstecken: Haupt- und Frontkamera bringen eine Auflösung von 13 Megapixel und liefern bei gutem Licht sehr gute Ergebnisse. Bei wenig Licht kommt wieder das allseits bekannte Smartphone-Problem von verrauschten Bildern zum Tragen.

Ausgeliefert wird das Samsung Galaxy J5 2017 in den Farben Schwarz, Gold und Blau da sollte doch für jeden Geschmack etwas dabei sein.

Technische Daten
Betriebssystem
Android 7.0 Nougat
Display
HD, 5,2 Zoll, 1.280 x 720, AMOLED
Prozessor
Exynos 7870, 8 x 1,6 GHz
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Kamera
Back & Front 13 MP
Akku
3.000 mAh
Speicher
16 GB intern

 

Tagged with: , ,
Posted in Smartphones

0 Kommentare