> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Wöchentliche Umfrage

Ö-Strom-Paket

Pedro

Heute widmen wir uns einem Thema, das jeden von uns – als Verbraucher von Energie – betrifft. Mit Hartlauer hat man jetzt die Möglichkeit zu grünem Strom zu wechseln. In den 160 Geschäften österreichweit können Sie sich auch Ihre mögliche Ersparnis ausrechnen lassen.

Aufgrund des heutigen Lebensstandards benötigen wir täglich Energie. Sei es für den Haushalt, elektrisches Licht, Warmwasser, die Heizung im Winter oder diverse Multimediavergnügen.

Seit einigen Jahren ist es für Verbraucher möglich, diverse Anbieter online zu vergleichen und auf Wunsch den Vertragspartner zu wechseln.

Seit Anfang 2017 hat die Firma Hartlauer einen weiteren Geschäftszweig erschlossen und bietet Energieverträge der Fa. KELAG (Kärntner Elektrizitäts-Aktiengesellschaft) an. Dabei wurden für den Endverbraucher exklusive und günstige Energiepreise ausgehandelt, die nur bei Hartlauer erhältlich sind.

Durch die Kooperation zwischen der Firma Hartlauer und KELAG ist es möglich, auf Grundlage der eigenen Energiekostenabrechnung, in den Filialen ein Vergleichsangebot einzuholen. Für den Fall, dass der Kunde einen Anbieterwechsel wünscht, kann dies umgehend in der Filiale erfolgen. Für detaillierte Informationen stehen Ihnen meine Kollegen und ich gerne zur Verfügung.

Wichtig scheint noch der Hinweis, dass jeder Anbieter lediglich die Energiekosten selbst gestalten kann. Die Netzkosten und gesetzlichen Abgaben sind konstante Größen, welche reguliert sind.

Klicken Sie hier für nähere Details.

Tagged with: ,
Posted in Guter Rat ist gratis

0 Kommentare