> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Beiträge zu verwandten oder weiterführenden Themen

> Wöchentliche Umfrage

Nokia 5

Pedro

Heute schreibe ich mit Freuden den Bericht über das Nokia 5. Dieses Modell ist sozusagen der große Bruder vom Nokia 3. Design und Speicher überzeugen ebenso wie der 3000 mAh starke Akku. Dieses Smartphone ist vielen Herausforderungen gewachsen.

nokia5Das 5,2 HD polarisierende Display mit einer Auflösung von 1280 x 720 des Nokia 5 lässt jedes Herz höherschlagen. Wenn man sich ein Video in HD-Qualität auf YouTube, WhatsApp oder Facebook oder auch selbstgedrehte Filmsequenzen ansieht, ist man mit dieser Displaygröße wirklich bestens bedient. Auch das Design finde ich ist Nokia sehr gelungen: elegant und ein echter Hingucker.

Ein großer Vorteil ist der 16 GB eingebaute Speicher für Downloads und das Aktualisieren von Apps, es ist immer genügend Speicher da.

Trotzdem empfehle ich eine Speicherkarte beim Kauf für die Sicherung der persönlichen Fotos und Videos. Oder auch um WhatsApp-Ordner zu kopieren und archivieren. Die zusätzliche Speicherkarte kann bis zu 128 GB haben. Somit ist der Foto- und Videospeicher verlässlich gesichert.

Für genügend Strom sorgt der 3000 starke mAh Akku, der bis zu zwei Tage durchhält.

Mit der 4G LTE Geschwindigkeit lässt das Nokia 5 auch keine Wünsche offen, um im Internet zu surfen oder diverse Plattformen zu besuchen, seine Nachrichten, Fotos und Videos anzusehen, zu versenden oder downzuloaden. Auch die Vernetzung Zuhause via WLAN mit dem Heimnetz funktioniert schnell und einfach und ist in wenigen Augenblicken erledigt.

Ein großer Vorteil – wie ich finde – ist, dass das Nokia 5 ein Dual SIM-Smartphone ist. Das heißt, ich kann es mit zwei SIM-Karten benutzen. So ist man mit einem Smartphone privat und auch beruflich immer erreichbar.

Das Android-Betriebssystem ist sehr einfach zu bedienen und nun auch endlich auf Nokia 5 installiert.

Nokia5_BackDie vielen Fotos, die man am Handy gespeichert hat, kann man auch einfach exportieren, um echte Fotos oder Fotobücher und diverse Geschenkartikel zu gestalten. Mein Tipp: CEWE-App aufs Handy laden, öffnen und schon kann man seinen Wünschen freien Lauf lassen. Sollten diesbezüglich Fragen auftauchen, stehen die Experten bei Hartlauer sehr gerne zur Verfügung und helfen unkompliziert weiter.

Das Nokia 5 lässt sich auch mit Bluetooth-Lautsprechern (z.B. JBL Flip 3) oder Bluetooth-Kopfhörern (z.B. Ready2Music Galaxia in sommerlichem Grün), die es ja mittlerweile in vielen Varianten und auch Preisklassen gibt und die bei sommerlichen Ausflügen oder Partys in beeindruckender Qualität für bass- und klangstarken Sound sorgen, verbinden.

Beim Sport, in welcher Art auch immer, darf das Nokia 5 natürlich auch nicht fehlen. In Kombination mit einer Smartwatch oder einem Fitnesstracker, kann man seine Trainingsleistung immer und überall vom Nokia 5 einfach kabellos speichern und sie später abrufen, um Trainingserfolge zu überwachen.

Fazit: Mit dem Nokia 5 ist dem Hersteller ein echt schönes 5,2 Zoll Display und insgesamt ein smartes Handy gelungen, das multifunktionell einsetzbar ist und viel Freude bereitet.

Technische Daten
Betriebssystem
Android 7.1.1 Nougat
Display
HD, 5,2 Zoll, 1280 x 720
Prozessor
64 Bit Octa-Prozessor
Arbeitsspeicher
2 GB RAM
Kamera
Back 13 MP, Front 8
Akku
3.000 mAh
Speicher
16 GB intern, erweiterbar bis 128 GB
Maße
149,7 x 72,5 x 8,05 mm

 

Tagged with: , ,
Posted in Smartphones

0 Kommentare