> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Wöchentliche Umfrage

Marshall Stanmore BT – Bluetooth-Lautsprecher im Gitarrenverstärker-Look

Riesi R

Für alle Gitarristen, Musikfreaks, aber auch einfach für Liebhaber guter Musik ist der Marshall Stanmore BT ein richtiger Hingucker. Der Bluetooth-Lautsprecher im Vintagedesign zieht nicht nur optisch Blicke auf sich, sondern ist vor allem klanglich ein richtiger Ohrenschmaus.

marshall_20160816_083513Verarbeitung

Marshall steht seit jeher für robuste und erstklassige Verarbeitung. So auch beim Bluethooth-Lautsprecher Stanmore BT.  Das fünf Kilo schwere Gehäuse steht auf vier großen Gummifüßen und sichert somit einen erstklassigen Stand. Umhüllt ist das Gehäuse in schwarzes Kunstleder, das wahlweise auch cremefarben erhältlich ist. Genau so wie bei den großen Brüdern ist sowohl der markante Marshall-Schrifftzug am Frontgitter als auch das Bedienelement in Gold gehüllt. Drei Drehknöpfe sind für Lautstärke, Bass- und Höhen-Einstellungen zuständig. Zwei Tasten sind für die Quellenwahl und das Pairing bei einer Bluetooth-Verbindung zuständig.

marshall_20160816_083530

Klangqualität

 Aber jetzt weg vom Design, schließlich geht es bei Boxen in erster Linie um den Klang: Der Sound beim Stanmore BT wird von einem 13 cm Tiefmitteltöner und zwei Tweetern geliefert. Unterstützt werden diese durch die Bassreflexöffnung an der Rückseite. Im Test überzeugt die Sound-Qualität auf Anhieb. Nach ein wenig „Herumspielen“ an Bass und Treble waren beispielsweise Gitarren-Solos herrlich authentisch.

marshall_20160816_083539

 

Die aptX-Codierung sorgt dafür, dass sich die via Bluetooth vom Smartphone übertragene Musik besser anhört. Allerdings muss diese auch vom Smartphone unterstützt werden. Alternativ kann man seine Geräte auch mittels spiralförmigem Klinkerkabel verbinden und spart sich somit einiges an Akku.

Fazit: Mit dem Marshall Stanmore BT ist man top-ausgerüstet um designbezogene Wohnräume zu beschallen UND es auf einer Party richtig krachen zulassen.

Technische Daten

  • Class D Verstärker 2 x 20 Watt und 1 x 40 Watt
  • Frequenzgang: 45Hz – 22kHz +/-3dB
  • Bluetooth Standard: V4.0 + EDR, APT-X CODEC
  • Input (Miniklinke 3,5 mm) auf der Frontplatte
  • Rückseitiger optischer Eingang (PCM, z.B. für Apple TV)
  • Rückseitiger Stereo RCA-Eingang (Cinch)
  • Thermische Schutzschaltung
  • Bassreflexsystem (Reflexrohr rückseitig)
  • Lautsprecher
  • 1 x 5 1/4“ Basswoofer, weich aufgehängt
  • 2 x 3/4″ Hi-Fi Dome Tweeter
  • Zubehör
  • Inklusive 3,5 mm Anschlusskabel für Smartphones
  • Abmessungen in mm: 350 x 185 x 185 (B x H x T)
  • Gewicht: 5,1 kg
Tagged with: , ,
Posted in Testberichte

0 Kommentare