> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Beiträge zu verwandten oder weiterführenden Themen

> Wöchentliche Umfrage

Huawei Color Band A1 – Fitness-Draufgabe zum Huawei P9 Lite DS

SwAt wut

Aktuell wird der Markt förmlich von Fitness-Bänder überschwemmt. Jeder bekannte Hersteller der Branche bringt hauseigene, maßgeschneiderte Produkte auf den Markt. Der chinesiche Hersteller Huawei will es aber allen mit einer für den Kunden sehr attraktiven Variante – dem Huawei Color Band A1 – wissen.

Zu jedem werksoffenen Huawei P9 Lite bekommen Kunden ein Huawei Color Band A1 im Wert von 99,- kostenlos dazu. Hört sich schon mal sehr interessant an, aber was kann man eigentlich mit einem solchen Fitness-Band alles machen?

huawei_color_a1Fitness-Tracking, Fitness-Überwachung, Gesundheitsdaten-Center, Schlaf-Überwachung, Anrufbenachrichtigung, Smart-Alarm und Armbandsuchfunktion. Außergewöhnlich ist die Funktion UV-Wert-Überwachung. Sind die Nutzer einer zu starken Sonneneinstrahlung ausgesetzt, gibt das Band sofort eine Info und warnt vor Sonnenbrand und Co.

Unpacking

Das Gerät wird in einer kleinen, unscheinbaren kompakten Verpackung geliefert. Der erste Eindruck ist ja bekanntlich sehr wichtig, eines sticht besonders ins Auge: Die Verarbeitung des Bands mit Aluminiumgehäuse wirkt sehr hochwertig. In der Verpackung befinden sich auch ein Micro-USB-Ladekabel sowie eine eigens für das Huawei Color Band A1 angefertigte magnetische Ladeschale.

Funktionen

Voraussetzung zur Nutzung des Bands ist die Installation der Huawei Color Band A1 App, die im App-Store (Apple) oder Play-Store (Google) heruntergeladen werden kann. Beachtlich ist auch die Kompatibiliät mit anderen Marken. Huawei schließt keinen Mitbewerber aus, somit kann der Fitness-Tracker uneingeschränkt mit allen Geräten verwendet werden. Die Verbindung zwischen den beiden Geräten funktioniert über Bluetooth und ist rasch und einfach hergestellt. Laut Hersteller ist das Band staub- und spritzwassergeschützt. Alltäglichen Outdoor-Aktivitäten bei jeder Witterungslage steht also nichts im Weg.

Am Huawei Color Band A1 befindet sich eine kleine LED-Anzeige für den Akku. Sie meldet sich bei niedrigem Akkustand und zeigt dem User an, dass das Band dringend eine Akkuladung benötigt. Leider fehlt dem Band ein kleines Display für andere Infos, somit wird man über neue Anrufe, Nachrichten und Mails per Vibration oder Blinken am Gerät verständigt. Im Alltagstest war diese Funktion während der Arbeit trotzdem sehr angenehm – nicht immer hat man die Möglichkeit einen Anruf entgegenzunehmen bzw. hört man das Läuten des Handys.

Auch beim Sport hat das Huawei Color Band A1 eine passable Figur gemacht: Ohne Voreinstellung erkennt das Fitness-Band die Aktivitäten Gehen, Laufen und Radfahren. In der App werden sofort und zeitnah die Anzahl an Schritten, Minuten, Kilometer und verbrauchten Kalorien dargestellt. Die UV-Wert-Überwachung konnte ich leider nicht testen, da sich die Sonne in den letzten Tagen versteckt hat und mir keine Chance für einen aussagekräftigen Test gab.

Ein weiteres cooles Feature ist die Weckerfunktion: Da ein Tragen des Bands während des Schlafs ohne Probleme möglich und von Vorteil (Schlaf-Überwachung) ist, kann man sich durch eine sehr angenehme leichte Vibration am Band wecken lassen.

Fazit:

Das Huawei Color Band A1 ist mit Sicherheit alltagstauglich und beim Kauf eines Huawei P9 Lite ein wirklich tolles Add-On. Die Akku-Laufzeit hat mit mehreren Tagen vollends überzeugt und steht der Konkurrenz in keinster Art und Weise nach. Somit kann ich das Fitness-Band aus dem chinesischen Hause Huawei vorbehaltlos jedem Smartphone-Nutzer empfehlen. Einzig kleiner Nachteil: Das Color Band A1 kann nur im Zuge eines Gerätekaufs der Marke Huawei bezogen werden – dafür ist der Fitness-Tracker völlig kostenlos dabei!

Es ist somit eine perfekte Last-Minute-Geschenkidee für alle, die gerade ein Handy brauchen und demnächst ihren Weihnachts-/Winterspeck wieder los werden wollen. Wir wünschen ein schönes Weihnachtsfest!

Tagged with: , ,
Posted in Testberichte

0 Kommentare