> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Beiträge zu verwandten oder weiterführenden Themen

> Wöchentliche Umfrage

Homenet WLAN Internet

Pedro

Internet von T-Mobile ist heute schneller denn je, einfacher zu vernetzen und es können bis zu 64 Geräte gleichzeitig damit verbunden sein. Egal, ob mit der Homenet Box oder dem Homenet Router: Die Beliebtheit steigt sowohl bei T-Mobile Bestandskunden als auch bei Neukunden.

Um die User dauerhaft zufrieden stellen zu können, investieren die Anbieter jährlich viel Geld, um eine optimale Netzabdeckung und perfekte Qualität bieten zu können. Durch den Netzausbau wird eine übergreifende Geschwindigkeit in LTE oder zumindest 4G ermöglicht. Diese lässt am TV, Notebook, Tablet oder Handy beim Streamen, Surfen, Downloaden oder der Durchführung diverser Updates keine Wünsche mehr offen. Das Tolle an der modernen Technik ist, dass das Home Net WLAN Internet in Windeseile aktualisiert ist und man heute im Gegensatz zu früher nicht lange warten muss.

Einfache Installation

Den WLAN Router oder die Box einzurichten, ist einfacher denn je. Mit dem persönlichen Schlüssel, der die eigene Sicherheit garantiert, kann der Anwender ganz einfach in sein LTE-Netz einsteigen. Sämtliche angeschlossenen Geräte (Smartphone, Tablet, Notebook etc.) merken sich diesen und verbinden sich beim nächsten Mal mit der WLAN Box oder dem Router automatisch.

Somit steht der ganzen Familie dem gleichzeitigen Surfvergnügen nichts mehr im Wege. Sollte der LTE Netzempfang bzw. die Netzversorgung am jeweiligen Wohnsitz nicht so gut sein, kann eine Zusatzantenne die Lösung sein. Diese verstärkt das Signal und verbessert so die Heimnetz-Versorgung in der Wohnung oder dem Haus.

Homenet_T-Mobile-Router

T-Mobile bietet auch einen Router an, der für ein persönliches Heimnetz eingerichtet und verwenden werden kann. Der Router hat gegenüber der Homenet Box den Vorteil, dass dieser über vier LAN Anschlüsse verfügt. Die Homenet Box hat dabei eine maximale Upload-Geschwindigkeit von bis zu 250 Mbit pro Sekunde und eine Download-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit. Sie ist im Gegensatz zum Router mit einem LAN-Anschluss ausgestattet. Der Router schafft eine maximale Upload-Geschwindigkeit von bis zu 300 Mbit pro Sekunde und eine Upload-Geschwindigkeit von bis zu 50 Mbit.

Rosige Zukunftsaussichten

Dies sind Datenmengen und Geschwindigkeiten, die man sich vor ein paar Jahren gar nicht hätte vorstellen können. Sie verdeutlichen den rasanten Fortschritt in puncto Netzausbau. Wenn sich das Rad der Zeit in dieser Geschwindigkeit weiterdreht, werden wir demnächst mit 5G surfen, streamen und downloaden. Sobald die Lizenzen dafür vergeben werden, wird wieder ein Ruck durch die Datenleitungen gehen und die Internetnutzung noch schneller, stabiler und sicherer möglich sein.

T-Mobile war in den letzten Jahren stets darum bemüht, das Netz auszubauen und zu verbessern und ist heute unter den Topanbietern bei kabellosem Internet. Da sich die Technologie immer weiter entwickelt, sind natürlich auch die Netzbetreiber gefragt, um immer auf dem neuesten Stand zu sein.

Unlimitierte Datenmengen

Was dazukommt, ist, dass man heute in vielen Tarifen unlimitiert surfen kann. Das hat den Vorteil, dass unabhängig davon wie lange und wie stark das Internet genutzt wird, die verbrauchten Datenmengen in der Grundgebühr enthalten sind. Es war noch nie so einfach und so bequem von zu Hause aus zu Surfen.

Ein weiterer Vorteil ist, dass das Internet mithilfe der Homenet Box oder des Homenet Routers auch mitgenommen werden kann, um sie beispielsweise auch am Zweitwohnsitz zu nutzen.

Fazit

Egal, ob Sie sich für die Homenet Box oder den Router von T-Mobile entscheiden: Sie und Ihre Familie werden Freude mit dem WLAN Netz haben – ebenso wie Freunde, die Sie besuchen, von der Qualität des Netzes begeistert sein werden.

Tagged with: , , , ,
Posted in Guter Rat ist gratis

0 Kommentare