> Die nächsten Themen

Virtual Reality
Frag den Profi
und viel, viel mehr...

> Die beliebtesten Beiträge

05.06.2014
Eine Frage, mit der unser Team häufig konfrontiert ist, ist das Thema des begrenzten … mehr >
12.04.2014
Samsungs Galaxy Grand Neo bringt mit seinem 5,01 Zoll (12,73cm) Display und seinem … mehr >
09.03.2015
Mit dem Samsung Galaxy Core Prime bringt der südkoreanische Smartphonegigant ein Gerät … mehr >

> Die neuesten Kommentare

Ein Preisvergleich wäre noch interessant. mehr >
Der Letzte Satz ist zweimal geschrieben! Ansonsten Schöner Artikel :) mehr >

> Wöchentliche Umfrage

Beats by Dr. Dre EP

Geraldo

Mit dem stylischen EP bringt Beats by Dr. Dre einen neuen On-Ear-Kopfhörer in der Einsteiger-Preisklasse auf den Markt. Was das Gerät wirklich leistet, habe ich mir in einem ausführlichen Test angesehen.

Beats_EP_IMG_0680Verarbeitung und Tragekomfort

Die Beats EP sind in den Farben Schwarz, Blau, Rot und Weiß erhältlich. Somit ist mit Sicherheit für jeden Geschmack der passende Style dabei.

Die Qualität und Verarbeitung der Materialien sind entsprechend der Marke Beats sehr gut. Die Kopfhörer sind auf verschiebbaren Metallschienen mit dem Kunststoffkopfbügel verbunden, der innenliegend mit Silikon überzogen ist, dadurch gut auf dem Kopf sitzt und nicht verrutscht. Eine individuelle Größenanpassung wird so ebenfalls ermöglicht. Die Ohrmuscheln sind mit Kunstleder überzogen. Sie liegen sehr angenehm und ohne Druck auf dem Ohr. Auch bei längerem Tragen gibt es keine Druckstellen und es kommt nie das Gefühl auf, den Kopfhörer abnehmen zu wollen.

Ein kleines Manko ist eventuell, dass man bei längerem Tragen unter dem Kunstleder leicht zu schwitzen anfängt. Das Kabel mit dem 3,5 mm Klinkenstecker ist flach, es gibt kein lästiges Verknoten. Auf dem Kabel ist eine Fernbedienung integriert, die auch ein Mikrofon zum Telefonieren integriert hat. Mit der Fernbedienung lässt sich die Lautstärke regeln und beim Apple iPhone kann sogar Siri aktiviert werden.

Beats_EP_IMG_0678

Klang

Nun zum wichtigsten Punkt bei einem Kopfhörer: dem Klang. Anders als von mir erwartet, punktet der Beats EP nicht mit druckvollen Bässen, wie man es von der Marke gewöhnt ist, sondern er überrascht mit einem sehr ausgewogenen, harmonischen Klangbild. Bass Mitte und Hochton dringen angenehm ans Ohr und ergeben ein stimmiges Klangbild.

Je länger und lauter man hört, umso mehr Spaß macht der Kopfhörer. Stereoeffekte sind sehr gut wahrzunehmen. Die Schallabdichtung von außen ist entsprechend gut. Es gibt keine störenden Geräusche, die zum Hörer durchdringen. Mit dem Schall nach außen sieht es hingegen etwas anders aus. Da kann es schon mal vorkommen, dass sich Außenstehende etwas gestört fühlen.

Fazit

Beats bietet mit dem Modell EP ein trendiges Produkt mit Kabelanschluss und Freisprechfunktion für Kunden, die einen ausgewogenen Sound mögen und auf gute Verarbeitung Wert legen. Alles in allem ein Kopfhörer, der auch bei längerem Musikgenuss sehr viel Spaß macht.

Tagged with: , , , ,
Posted in Testberichte

0 Kommentare